Pressemitteilung: wir sind online!

Am 6. Oktober 2016 geht der erste Artikel auf der Seite www.jugendblog-freiburg.de online. Der Jugendblog hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Jugendlichen aus Freiburg und Umgebung seriös, aber auch unterhaltend zu informieren und ihnen eine Plattform zu bieten, auf der sie diskutieren können.

Wie soll das genau aussehen? Der Jugendblog hat eine eigene Wochenstruktur: Jeden Montag erscheint ein Artikel zu einem politischen Thema in Freiburg, jeden Dienstag werden in der Rubrik „selbst gemacht!“ verschiedene Do-it-yourself Projekte und Möglichkeiten in Freiburg vorgestellt, mittwochs zum politischen Geschehen in der Welt berichtet, donnerstags hält die Rubrik „Querbeet“ ganz getreu dem Namen alles Mögliche bereit und jeden Freitag gibt es einen Wochenüberblick, was denn für Jugendliche in Freiburg und Umgebung geboten wird.

Der Jugendblog Freiburg wird von der Jugendarbeit im Jugendhilfswerk Freiburg e.V. betrieben und ist aktuell noch aus Mitteln des Zukunftsplan Jugend (Land Baden-Württemberg) finanziert. Besonders an diesem Projekt ist, dass zwar Sozialarbeiter_innen das Projekt ins Leben gerufen haben, aber von Anfang an Jugendliche im extra gegründeten „Jugendbeirat im JHW“ das Projekt kritisch begleitet haben und hierdurch eine sichtbare Handschrift hinterlassen haben. Außerdem lebt der Blog nicht davon, dass Jugendliche die Artikel schreiben – der Blog soll eine Dienstleistung für die Jugendlichen sein. Helen Breit aus der Jugendarbeit im JHW sagt hierzu: „Den Jugendlichen, mit denen wir gesprochen haben, war es wichtig vor allem vertrauenswürdige Informationen zu bekommen, die leicht verständlich und auch nicht zu lang sind. Wir wissen aus unserer Arbeit, dass alle Jugendlichen an politischen Themen interessiert sind, wenn ihnen klar ist, wie sie sie betreffen. Wir wollen den Jugendlichen durch den Blog die Chance geben, an die relevanten Infos zu kommen und lieber Zeit in die eigene Meinungsbildung und gemeinsame Diskussionen zu stecken“. So wurde ein freies Journalistenteam aus Freiburg gefunden, das gemeinsam mit der Jugendarbeit im JHW den Jugendblog auf den Weg bringen. Alle Nutzer_innen können über das Wochenende die vergangene Woche diskutieren, Rückmeldungen zum Blog allgemein oder einzelnen Artikeln geben und Themenvorschläge für die nächsten Wochen machen. Um sich einen eigenen Überblick zu verschaffen, einfach ab dem 6. Oktober 2016 reinklicken: www.jugendblog-freiburg.de.

Premium WordPress Themes