Wir sind die Neuen (Teil Eins)

Wir sind die Neuen (Teil Eins) Rex Tillerson, zukünftiger US-Außenminister Vor Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump am 20. Januar stellen wir in einer kleinen Serie wichtige Mitglieder seiner zukünftigen Regierung vor. Heute: Rex Tillerson. Wie US-Präsident Trump ist auch sein Außenminister Rex Tillerson ein absoluter Neuling in der Politik: Der 64-Jährige hat seine gesamte berufliche Laufbahn bei dem Öl- und Gas-Giganten Exxon verbracht. Die letzten zehn Jahre als dessen Geschäftsführer. Doch ist Tillerson deswegen keineswegs…

weiterlesen

Null, eins, zwei, drei: Guten Morgen, 2017!

Null, eins, zwei, drei: Guten Morgen, 2017! Statistisch gesehen dürften die meisten von Euch gut und unversehrt ins Neue Jahr gekommen sein. Das zumindest legt der Polizeibericht nahe, der für die Silvesternacht gerade mal zehn unschöne Übergriffe im Innenstadtbereich listet – nicht mehr als in einer durchschnittlichen Samstagnacht. Nicht überstanden hat den Jahrswechsel – wie seit Mitte November sicher – die Kulturkneipe Schmitz Katze in der Haslacher Straße 43. Der beliebte Club, der im Juli…

weiterlesen

Das ist unser Haushalt

Das ist unser Haushalt „Ich mach‘ mit.., weil mir Freiburg am Herzen liegt“, kann man auf Plakaten lesen. Doch wobei machen diese Menschen, die wie ganz normale Freiburger aussehen, überhaupt mit? Es ist eine Werbekampagne der Stadt Freiburg für den Beteiligungshaushalt. Die Haushaltsverhandlungen haben begonnen. Am 13. Dezember wurde im Gemeinderat über den städtischen Haushalt der kommenden zwei Jahre gesprochen. Der gesamte Entwurf des Doppelhaushaltes 2017/18 steht im Internet zum Download und zum sich informieren…

weiterlesen

Rückblick auf ein krasses Jahr

Rückblick auf ein krasses Jahr Es ist seltsam. Egal, wem man in den letzten Tagen begegnet – irgendwann kommt immer der Moment, in dem die Leute seufzen: „Hey, war das ein krasses Jahr!“ Und es stimmt, sie haben recht: 2016 war wirklich ein krasses Jahr. So krass, das man gar nicht weiß, wo man angefangen soll, wenn man aufzählen will, was in den letzten zwölf Monaten alles verkehrt lief und was passierte, von dem man…

weiterlesen

Wir leben zusammen auf diesem Kontinent

Wir leben zusammen auf diesem Kontinent Vincent Herr und Martin Speer haben zusammen eine Initiative gegründet, damit Jugendliche Europa bereisen Wie wäre es, wenn jeder Europäer zu seinem 18. Geburtstag ein Gratis-Interrailticket geschenkt bekäme? Nicht schlecht, oder? Man könnte damit in den Süden oder nach Skandinavien reisen. Die Idee stammt von den beiden Berliner Aktivisten Vincent Herr und Martin Speer. Die beiden Mittzwanziger hatten sich in den USA beim Studium kennen gelernt und sind überzeugte…

weiterlesen

Ist der Populismus ein Monster, das uns alle verschlingen wird?

Ist der Populismus ein Monster, das uns alle verschlingen wird? Um Populismus kommt man im Moment einfach nicht herum. Kein Tag, an dem das Wort nicht in den Medien auftaucht; meistens mit erschrecktem, erschreckendem Unterton: Vorsicht, Gefahr! Don’t try this at home! Tatsächlich scheinen wir von Populisten umzingelt. In Frankreich, den Niederlanden, in Dänemark, der Schweiz und Österreich, in Polen, Ungarn und Tschechien: Überall gibt es starke populistische Strömungen, teilweise sitzen sie sogar in der…

weiterlesen

Essen was andere wegwerfen? Na klar!

Essen was andere wegwerfen? Na klar!  „Bänderer“ aus Freiburg machen Resteessen zum bundesweiten Diskussionsstoff Würdest du essen, was andere wegwerfen? Nur wenn du Hunger hast und keine Geld? Oder auch weil du blöd findest, dass jährlich rund ein Drittel aller Nahrungsmittel im Müll landen? Das sind Fragen, die Freiburg gerade viel diskutiert werden und zwar am Beispiel der Freiburger Uni-Mensa. Vor 20, 30 Jahren standen zwei, drei ältere Wohnungslose am Rückgabeband für die Essenstabletts in…

weiterlesen

Wahrheit vom Hörensagen

Wahrheit vom Hörensagen   Postfaktisch ist ein Wort, das man sich auf der Zunge zergehen lassen muss. Denn was soll das eigentlich heißen? In was für einer Welt befindet man sich, wenn man die Fakten hinter sich gelassen hat? Der Begriff postfaktisch, der letzte Woche vom Oxford English Dictionaries, sozusagen dem britischen Duden, zum internationalen Wort des Jahres 2016 erklärt wurde, ist ein Lehnwort aus dem Englischen. Es ist die Übersetzung von „post-truth“ und meint,…

weiterlesen

Ein Freiburger Schüler sagt: «So schaffen wir das!»

Ein Freiburger Schüler sagt: «So schaffen wir das!» Mitte November kommt eine neue App auf den Markt, die die Integration von geflüchteten Menschen in die deutsche Gesellschaft erleichtern soll. Sie heißt Refascent – ein Kunstwort, das die beiden englischen Begriffe refugee (Flüchtling) und ascent (gesellschaftlicher Aufstieg) miteinander verbindet. Es gibt eine Internetseite, die über die App (www.refascent.org) informiert. Entwickelt wurde sie von dem 17-jährigen Freiburger Fabio Debus. Er ist Schüler des Walter-Eucken-Gymnasums und macht im…

weiterlesen

Von elektronischen und anderen Geistern besessene Autos

Von elektronischen und anderen Geistern besessene Autos So einen Täter wie am Sonntag hatte der Tatort noch nie. Als Vanessa Arnold, die Mitgründerin eines Bremer Start-ups www.goldenbird.ai, das eine digitale Assistentin entwickelt, bei einem Autounfall stirbt, haben die Bremer Kommissare zunächst die üblichen Verdächtigen im Visier: Firmenpartner, Lebensgefährte, Konkurrenten. Doch am Ende ist es das Auto selbst, das Vanessa umgebracht hat. Der Wagen war nämlich mit einer Elektronik ausgestattet, die der Fahrerin die Kontrolle über…

weiterlesen

Premium WordPress Themes