Geflüchtete kennen lernen

wollen viele von uns. Am einfachsten geht das in Projekten, die genau das auf die Füße stellen: Gelegenheiten, möglichst normal und entspannt Zeit miteinander zu verbringen. Wo aber gibt es Freiburg Orte, wo vor allem jüngere Freiburgerinnen* das organisieren und wo Jugendliche gut einsteigen können? Unsere erste Station auf dieser Suche ist das Flüchtlingsheim Längenloh in Zähringen. Hier läuft seit Oktober das besondere Projekt, ein Zusammenleben von Geflüchteten und Studierenden auszuprobieren. In zwei Häusern der…

weiterlesen

Aufs richtige Gleis

Die Jugendberufsagentur Gleis 25 am Hauptbahnhof

weiterlesen

Funktionäre für die Subkultur?

  Die freien Theatergruppen in Freiburg haben es gemacht, die Filmemacher und jetzt vernetzt sich die Freiburger Subkultur. Im letzten Jahr hat sich in Freiburg eine Interessengemeinschaft Subkultur gegründet. Ihr gehören Veranstalter und Vereine wie der Slow Club an, das Artik, aber auch Bands und DJs. Die IG Subkultur geht zunehmend an die Öffentlichkeit. Sie schlug beim Beteiligungshaushalt einen Popbeauftragten vor und wird am 17. Februar Konzerte veranstalten, Kunst zeigen und feiern und am 18….

weiterlesen

Landwasser’s upgrading

  Wie Weingarten gehört Landwasser zu den Stadtteilen mit einem eher schlechten Ruf. Zu viele Hochhäuser, zu viele soziale Probleme, zu weit draußen, zu viele AfD Wählerinnen*: dieses klassischen Vorstellungen über eine Satelitenstadt werden in Freiburg gerne gepflegt.

weiterlesen

Ein halbes Jahrhundert Haus der Jugend

Ein halbes Jahrhundert Haus der Jugend Am Samstag feiert das Haus der Jugend seinen 50. Geburtstag Nachweis: Alle Fotos: Willy Pragher / Landesarchiv Baden-Württemberg (HdJ 1966)   So sah das Haus der Jugend aus, als es vor 50 Jahren eingeweiht wurde. Was war damals aktuell? Es gab wie heute eine Große Koalition von SPD und CDU und diskutiert wurden Themen, die bis heute aktuell sind: Die Frage, warum wir Krieg führen, stellte damals der Vietnamkrieg….

weiterlesen

Zuflucht Freiburg? Eine Idee für die Stadt und Europa

Zuflucht Freiburg? Eine Idee für die Stadt und Europa Heute Abend startet mit einer Veranstaltung im Audimax der Uni eine Kampagne, die Freiburg dafür begeistern will, sich mit anderen europäischen Städten als „Welcome City“ oder „Sanctuary City“ gegen den Strom der EU-Flüchtlingspolitik zu stellen. Zufluchtsstadt Freiburg – das würde gut dazu passen, was hier ohnehin schon läuft, meinen die Initiatorinnen* vom Freiburger Forum aktiv gegen Ausgrenzung. Die Idee, als Stadt anders zu handeln als der…

weiterlesen

 Zum ersten, zum zweiten und zum dritten?

 Zum ersten, zum zweiten und zum dritten? Den Vorwurf, sich zu zieren, wollte sich der Oberbürgermeister von Freiburg, wohl nicht einhandeln. Anders als Bundeskanzlerin Angela Merkel, die sich bemerkenswert Zeit ließ, um ihre Kandidatur für den Herbst bekannt zu geben, brachte sich Dieter Salomon für die Oberbürgermeisterwahl im Jahr 2018 ins Spiel, bevor die allermeisten überhaupt an diese gedacht haben. Dieter Salomon, seit 2002 Oberbürgermeister dieser Stadt, will es also noch einmal wissen. Dass der…

weiterlesen

Wir sind die Neuen (Teil Eins)

Wir sind die Neuen (Teil Eins) Rex Tillerson, zukünftiger US-Außenminister Vor Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump am 20. Januar stellen wir in einer kleinen Serie wichtige Mitglieder seiner zukünftigen Regierung vor. Heute: Rex Tillerson. Wie US-Präsident Trump ist auch sein Außenminister Rex Tillerson ein absoluter Neuling in der Politik: Der 64-Jährige hat seine gesamte berufliche Laufbahn bei dem Öl- und Gas-Giganten Exxon verbracht. Die letzten zehn Jahre als dessen Geschäftsführer. Doch ist Tillerson deswegen keineswegs…

weiterlesen

Null, eins, zwei, drei: Guten Morgen, 2017!

Null, eins, zwei, drei: Guten Morgen, 2017! Statistisch gesehen dürften die meisten von Euch gut und unversehrt ins Neue Jahr gekommen sein. Das zumindest legt der Polizeibericht nahe, der für die Silvesternacht gerade mal zehn unschöne Übergriffe im Innenstadtbereich listet – nicht mehr als in einer durchschnittlichen Samstagnacht. Nicht überstanden hat den Jahrswechsel – wie seit Mitte November sicher – die Kulturkneipe Schmitz Katze in der Haslacher Straße 43. Der beliebte Club, der im Juli…

weiterlesen

Premium WordPress Themes