Drogen, Abofallen, Cybermobbing: Die Polizei betreibt eine Internetseite mit nützlichen Informationen zu fast allem, was Jugendliche betreffen und bedrücken kann.

Kriegst Du auch immer einen Schreck, wenn ein Polizeiauto an Dir vorüberfährt? Überfällt Dich dann ein diffuses Schuldgefühl? So als habest Du ein schreckliches Verbrechen begangen, an das Du dich zwar gerade nicht erinnerst – für das Du aber nun zur Rechenschaft gezogen wirst?

Musst Du nicht.

Wie wohlgesonnen Dir die Polizei ist, merkst Du, wenn Du im Internet die Seite Polizei für Dich (http://www.polizeifürdich.de) besuchst. Du erfährst: Die Polizei ist gar nicht dazu da, Dir das Leben schwer zu machen. Sie möchte es Dir im Gegenteil erleichtern.

Deswegen berichtet sie auf dieser Seite über alle Themen, die Dich betreffen und vielleicht auch bedrücken könnten: Über Mobbing, verletzende Worte, Gewalt. Über Betrug, Abofallen und Gefahren, die im Umgang mit sozialen Medien auftauchen. Über (legale und illegale) Drogen und sexuelle Selbstbestimmung.

Die Texte sind informativ und (meistens) gut verständlich geschrieben. Fachbegriffe werden in einem Glossar erläutert. Zu Themen wie Mobbing oder politisch motivierte Gewalt gibt es Tipps zum richtigen Verhalten – aber auch ausführliche Links zu Beratungsstellen, bei denen man Hilfe bekommt, wenn man allein nicht weiter weiss.

Die Seite beschreibt also, was man machen kann, wenn einem das Fahrrad geklaut wird, wenn man gemobbt wird. Sie informiert freilich genauso darüber, was passiert, wenn man selbst straffällig geworden ist – und das keineswegs auf eine empörte oder belehrende Weise: Wenn jemand eine rote Linie überschreitet, ist er auf »Polizei für Dich« kein unverbesserlicher Übeltäter. Sondern ein junger Mensch, der bei seinem Weg ins Erwachsenenleben einen Fehler gemacht hat, aus dem er lernen kann.

Teilen:


Über den Autor

Mathias Heybrock lebt als Journalist in Freiburg und arbeitet für Zeitungen und Magazin in Deutschland und der Schweiz.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Premium WordPress Themes