Zocken, Flashmobben, Theater, Breakfast, Music & Reparieren – alles für ummeComputerSpielSchule Freiburg

Hi Gamer, wollt ihr Eltern, Großeltern und anderen Erwachsenen mal wieder zeigen, wie das mit den Computerspielen tatsächlich aussieht? Heute ist ab 15.30 Uhr offenes Spielangebot in der Konradstraße mit allem was im Haus an PCs, Konsolen, Gamepads und Tablets vorhanden ist.

Jugendarbeit im Jugendhilfswerk, Konradstr. 14, Fr. 24.3., 15.30 Uhr.

 

Flashmob am Rathausplatz

Heute schon geflashmobbt? Um 17 Uhr kannst du dich dem musikalischen Flashmob gegen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und Ausgrenzung anschließen. Organisiert wird er von den Jugendlichen von Südwind, die sich um interkulturellen Austausch, Migrationsberatung und Integrationskurse kümmern. Einfach auf den Rathausplatz gehen und mit der Band Unojah mitsingen.

Fr. 24. 3., 17-17.30 Uhr, Rathausplatz.

Theater

„Das besondere Leben der Hilletje Jans“ ist ein Klassenspiel, aber ein richtig gute Geschichte.


Auf derbe Art erzählt das Stück vom Leben eines besonderen Mädchens, das es schafft, den widrigen Umständen der Amsterdamer Unterschicht zu entfliehen. Die sechsjährige Hilletje Jans, deren Eltern bei einem Schiffsunglück umgekommen sind, irrt mehrere Tage alleine von Utrecht nach Amsterdam. Dort wird sie Opfer einer Anschuldigung des Mordes. Nach sieben Jahren Gefängnis kommt sie zurück. Doch wieder in Freiheit, zurück im beschwerlichen und düsteren Alltag der Kneipe, erkennt Hilletje, dass sie es als Frau nur schwer zu etwas bringen kann. Durch eine geschickte, sehr ungewöhnliche Verwandlung gelingt ihr der Schritt in eine bessere Welt.

Waldorfschule Freiburg St. Georgen, Bergiselstraße 11, Aufführungen: Fr, 24.3., 20 Uhr & Sa, 25.3., 19 Uhr. Eintritt frei, Spenden willkommen

Funky breakfast

Samstagvormittag Lust auf ein lecker Käffchen, coole Bikes und funky music? Von 11 bis 12 Uhr präsentieren M. Frank (trp), I. Kerschberger (alto), I. Winkler (gtr) und H. Schiffelholz (bs) Sounds „from the godfather to the funkbrothers“. 


 Eintritt frei.

„espresso e funky stuff“, Cafe Bicicletta (Wiehre), Brombergstraße 17, Sa, 25.3., 11-12 Uhr

Nylon stringed Guitar Hero

Im Kulturaggregat gastiert Samstagabend der irre fingerfertige Gitarrist und Songwriter Lincoln Davis. Relaxter Ort, zurückgelehnte Musik. Pay After.

Falls du Interesse an digitalen Illustrationen hast, kannst du vorher zwischen 14 und 17 Uhr eine kleine spontane Zeichen-/Malsession der digitalen Art einlegen. Zum testen für alle Neugierigen gibt es das Cintiq 22HD von Wacom.

Kulturaggregat,  Hildastr. 5, Sa, 25.3., 20 Uhr.

Reperatur-Café

Irgendwas kaputt? PC, Smartphone, Socken? Einfach am Donnerstag mit ins Reparatur-Café nach Freiburg-Weingarten ins Mehrgenerationenhaus EBW mitnehmen. Da sind ehrenamtliche Fachleute vor Ort, die kostenlos beraten; Hilfestellungen zum Reparieren geben und auch selbst mit anpacken. Diesmal gibt es zusätzlich eine „Buchwerkstatt“, die alten Büchern neuen Sinn und neues Leben geben möchte.

Mehrgenerationenhaus EBW, Sulzburger Straße 18, Do, 30.3., 15-18 Uhr.

5. Jugendkunstpreis Freiburg

Ab Donnerstag präsentieren sieben Stipendiatinnen und Stipendiaten des 5. Jugendkunstpreises Freiburg in in der Jugendkunstgalerie im Haus der Jugend (1. und 2. OG) die Arbeitsergebnisse aus den Bereichen Film, Malerei, Modedesign, Bildhauerei, Grafikdesign, Illustration und Fotografie.


Geöffnet ist die Ausstellung bis zum 14. Mai 2017, Montag bis Freitag jeweils von 14.30 bis 18.00 Uhr. Vernissage ist Donnerstag um 19.30 Uhr. Eintritt frei.

Haus der Jugend, Uhlandstr. 2, Vernissage Do, 30.3., 19.30 Uhr.

Teilen:


Über den Autor

Wir sind das Team, das hinter dem Jugendblog Freiburg steht. Aktuell sind dies: Jannik, Helen & Dominik aus der Jugendarbeit und Dieter, Annette, Jürgen & Matthias aus dem Journalistenbüro.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Premium WordPress Themes