Präsident Trump kämpft mit aller Macht um den Titel King of Fake News

Kaum ein Mensch auf der Welt beschwert sich so sehr darüber, dass in den Medien ununterbrochen gelogen wird, wie US-Präsident Donald Trump. Auch am Samstag in Florida hat er wieder gegen die „Lügenpresse“ gewettert. „Ich bin hier, um zu Ihnen ohne den Filter von Fake News zu sprechen, die eine falsche Geschichte nach der anderen, bringen“, erzählt er seinen Zuhörern. Trump sagt, er werde die Medien mit keiner dieser Lügen einfach davonkommen lassen, und verspricht: „Wir sind hier, um die Wahrheit zu sprechen, die ganze Wahrheit, und nichts als die Wahrheit.“

Damit legt er die Latte für das, was er danach sagt, ziemlich hoch. Will er seinem eigenen Anspruch gerecht werden, muss alles, was er in seiner Rede erwähnt, absolut wahr sein. Bisher ist er immer an diesem Anspruch gescheitert. Dauernd sagt Trump nachweislich die Unwahrheit. Zum Beispiel, wenn er behauptet, dass zu seiner Amtseinführung mehr Menschen nach Washington gekommen sind als jemals zuvor. Man kann sich auf Fotos anschauen, dass das gelogen ist. Er hat inzwischen schon so oft nachweislich gelogen, dass man eigentlich gar nicht mehr extra drüber reden möchte. Und dann haut er wieder eine Geschichte raus, die so verblüffend ist, dass man doch wieder drüber redet. Zuletzt am Samstag in Florida.

Wie üblich beschimpft er Muslime. Um zu beweisen, dass man Angst vor ihnen haben muss, sagt er seinen Zuhörern, sie sollen nur mal daran denken, was am Freitagabend in Schweden passiert sei und bekräftigt noch: „Schweden, wer hätte das geglaubt?“ Offenbar glaubt Trump, dass dort ein Anschlag oder ähnliches wie in Nizza oder Berlin passiert ist.

Seitdem rätselt ganz Schweden, was Trump gemeint haben könnte. Im Grunde war der vorige Freitag ein ganz normaler Tag in Schweden. Keine besonderen Vorkommnisse. Die schwedische Zeitung Aftonbladet veröffentlicht extra auf Englisch eine Liste der Vorkommnisse. Viel mehr, als dass der 87 Jahre alte Sänger Owe Thörnquist Probleme mit der Technik bei den Proben für einen Musikwettbewerb hatte, gab es kaum.

Wie kommt Präsident Trump nur auf solche Lügengeschichten? Die Schweden haben sich dieselbe Frage gestellt. Die beste Erklärung, auf die sie bisher gekommen sind, geht so: Trump hat am Freitag wie immer den sehr, sehr konservativen Fernsehsender Fox News geschaut. Dort lief an diesem Tag ein sehr schlecht recherchierter Beitrag über Schweden, in dem am Ende ein „erster islamistischer Terroranschlag in Schweden“ erwähnt wird, von dem die Schweden selbst allerdings nicht genau wissen, worauf sich das beziehen soll. Was auch immer gemeint gewesen sein sollte – es hat definitiv nicht vorigen Freitag stattgefunden. Nur: Trump hat die Sendung Freitag gesehen, also dachte er, dass das, was dort erfunden wurde, auch an diesem Trag passiert sei. Ruckzuck ist daraus plötzlich ein seiner gefürchteten „gefühlten“ Wahrheiten geworden.

Was macht man mit einem Menschen, der offenbar gar nicht zwischen Wahr und Falsch unterscheiden kann? John Oliver, der so etwas wie eine lustige Volkshochschule für Amerikaner im Internet betreibt, hat nun in den Sendungen, die Donald Trump morgens immer schaut, extra Werbespots geschaltet, die Trump wenigstens die einfachsten Dinge möglichst leichtverständlich erklären. Das sieht dann so aus:

Ob das hilft?

Teilen:


Über den Autor

Jürgen Reuß ist freier Journalist, nicht nur von Berufs wegen neugierig und hat das Glück, dass ihm Recherchieren Spaß macht.



  • Maglia Juve Bambino

    This is really interesting, You’re a very skilled blogger. I have joined your rss feed and look forward to seeking more of your excellent post. Also, I have shared your website in my social networks!

  • chelsea tröja

    This design is steller! You certainly know how to keep a reader entertained. Between your wit and your videos, I was almost moved to start my own blog (well, almost…HaHa!) Fantastic job. I really enjoyed what you had to say, and more than that, how y…

  • maglietta calcio

    Hmm is anyone else encountering problems with the pictures on this blog loading? I’m trying to figure out if its a problem on my end or if it’s the blog. Any feedback would be greatly appreciated.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Premium WordPress Themes